XRef Wizard

Das Plug-in **XRef Wizard** unterstützt Autoren bei der Arbeit mit Querverweisen in strukturierten FrameMaker-Dokumenten und -Büchern. Dazu gehören:

* Der Autor kann die ID kontrollieren, die beim Anlegen des Querverweises verwendet wird und gegebenenfalls auch manuell vorgeben: **Automatic ID Settings**.
* Wenn Textteile zwischen den Dokumenten eines Buchs verschoben werden, sind üblicherweise die darauf zeigenden Querverweise nicht mehr aufgelöst (auch wenn sich dadurch die IDs nicht verändert haben); das Plug-in führt diese Querverweise wieder zusammen, indem es die Ziel-IDs im gesamten Buch sucht und findet: **Resolve XRefs**.
* Querverweis-Rückwärtssuche: Zu jedem möglichen Ziel eines Querverweises sucht das Plug-in im gesamten Buch nach Querverweisen, die darauf verweisen: **XRW – Find XRefs To This Element**.
* Da FrameMaker die Eindeutigkeit von IDs nur pro Dokument kontrolliert und eventuelle Dubletten innerhalb eines ganzes Buchs erst beim Speichern als XML auffallen (und zu Fehlermeldungen führen), erlaubt dieses Plug-in die Kontrolle und Korrektur der IDs schon vorab: **Uniquify/Set IDs Throughout Book**

#### Menüs

*Für Bücher:*

*Für Dokumente:*

*Kontext-Menü:*

#### Typische Anwendungsbereiche

* Arbeit mit strukturierten Dokumenten und Querverweisen

#### Systemvoraussetzungen

* FrameMaker/Windows (Strukturiert)

#### Bezugsquelle

* [West Street Consulting](/index.php/lieferanten/west-street-consulting/)
Das Plug-in wird mit Installationsanleitung (en/de), Dokumentation (en) und Tutorial (en) und Beispieldateien geliefert. *Hier können Sie eine [deutsche Installationsanleitung](/wp-content/uploads/2007/11/wsc_installationsanleitung.pdf) laden.*

#### Versionen und Preise

Aktuelle Version: **2.0**

* Einzelplatz: $35
* Firmenlizenz: $350

*Lizenzen für dieses Plug-in kann CAP Studio für Sie beschaffen*

Dieser Beitrag wurde unter FM 7, FM 8, FM 9, FM Struktur, FM10, Kostenpflichtig abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.