Tag Archives: XML

XRef Wizard

Das Plug-in XRef Wizard unterstützt Autoren bei der Arbeit mit Querverweisen in strukturierten FrameMaker-Dokumenten und -Büchern. Dazu gehören: Der Autor kann die ID kontrollieren, die beim Anlegen des Querverweises verwendet wird und gegebenenfalls auch manuell vorgeben: Automatic ID Settings. Wenn Textteile zwischen den Dokumenten eines Buchs verschoben werden, sind üblicherweise die darauf zeigenden Querverweise nicht […]

FrameSLT

[Update:] FrameSLT liegt nun in Version 2.3 vor. Zu den Neuerungen zählen: Schnellere XPath-Verarbeitung Abfrage von nativen FrameMaker-Eigenschaften per XPath-Ausdruck, als wenn diese Attribute wären (Absatzformatname, Tabellenformatname, Dateinamen referenzierter Grafiken) sowie diverse Ergänzung für die Verarbeitung von Transformationen [Hinweis:] Bei Verwendung mit FrameMaker 8 oder 9 werden noch keine Element-, Attribut-Namen und Attribut-Werte unterstützt, die […]

AXCM

[Update 2.01:] AXCM kann jetzt an beliebiger Stelle installiert werden (zuvor war das FrameMaker-Programmverzeichnis zwingend). AXCM ist ein Hilfsmittel zur Arbeit mit bedingtem Text in strukturierten FrameMaker-Dokumenten. Im Gegensatz zur manuellen Auszeichnung, werden Textbedingungen von diesem Plug-in regelbasiert auf Basis von Attributwerten gesetzt. Neben einfachen Wertepaaren können auch XPath-Ausdrücke zur Definition des Verhaltens verwendet werden. […]

InsetPlus

[Update:] Neue Funktionen in Version 2.1: Als Voreinstellungs-Option kann das Bearbeiten von wiederverwendeten Insets verhindert werden, das Verhalten entspricht ungefähr dem von FrameMaker-Texteinschüben. Ebenso einstellbar ist das Verhalten beim Doppelklicken auf ein Inset: Inset Editor öffnen oder zur Quelle springen. InsetPlus ist ein Hilfsmittel zur Arbeit mit wiederverwendeten Texten in strukturierten FrameMaker-Dokumenten. Im Gegensatz zu […]

ABCM

[Update 2.0:] ABCM heißt jetzt AXCM, denn es ist nun auch möglich, die Einfärbe- und Filterkriterien als XPath-Ausdruck anzugeben. [Update 1.01:] Beim Zuweisen der Farben werden vom Buch geerbte Attribute nicht mehr gelöscht. Man kann die Einfärbung nun auch im ABCM-Menü direkt entfernen (»Uncolor Document«). Attribute lassen sich in einem Schema nun auch mehrfach auswählen […]